Aktuelles

14. November 2017

„Unverhofft kommt oft“: Sankt Martinspreis 2017 der CDU Weststadt an Karlsruher Verein InNae verliehen

Die CDU Weststadt hat in diesem Jahr den traditionsreichen Sankt Martinspreis an den Verein InNae verliehen. Der 1998 gegründete Verein hat sich u.a. zum Ziel gesetzt, das Selbstvertrauen von Mädchen und jungen Frauen durch das Erlernen von Kampfkunst zu stärken und Gewaltprävention zu fördern. Völlig unverhofft erreichte die Nachricht über den Gewinn des diesjährigen Sankt […] » weiterlesen

4. Oktober 2017

CDU Weststadt zeichnet ehrenamtliches Engagement mit dem Sankt Martinspreis aus – Ehrenamtlich Tätige können sich jetzt für die Auszeichnung 2017 bewerben

Der CDU Ortsverband Karlsruhe Weststadt zeichnet auch in diesem Jahr wieder ehrenamtliche Helfer mit dem Sankt Martinspreis aus. „Viele Karlsruher Bürgerinnen und Bürger tun Gutes – ob mit einem Verein oder durch individuelles Engagement. Wir wollen diejenigen würdigen, die als stille Helfer Gutes tun, aber üblicherweise nicht in der Öffentlichkeit stehen“, so Philipp Rademann, Vorsitzender […] » weiterlesen

27. August 2017

Bundestagswahlkampf der CDU Weststadt

Am Samstag, den 26. August 2017, ist der CDU Ortsverband Weststadt in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs gestartet. “Wir setzen uns dafür ein, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 die erfolgreiche Politik für Deutschland fortsetzen kann”, so Ortsvorsitzender Philipp Rademann zum Wahlkampfgauftakt. Daher müsse Ingo Wellenreuther auch in Zukunft […] » weiterlesen

30. Juni 2017

CDU Ortsverband in der Karlsruher Weststadt wählt neuen Vorstand

Vorsitzender Philipp Rademann: Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern intensivieren. Der traditionsreiche Ortsverband der CDU Weststadt hat einen neuen Vorstand: Auf der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder einstimmig den 43jährigen Karlsruher Rechtsanwalt Philipp Rademann zum neuen Vorsitzenden. Die bisherige Ortsvorsitzende Ani Aghabekyan hatte aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidiert; sie gehört künftig als stellvertretende Vorsitzende dem […] » weiterlesen

26. Juni 2017

CDU Karlsruhe trauert um Helmut Kohl: Platz oder Straße in Karlsruhe sollte seinen Namen tragen

Die CDU Karlsruhe trauert um den früheren Bundeskanzler und langjährigen Vorsitzenden der CDU Deutschlands, Helmut Kohl. „Sein Tod hat uns tief betroffen gemacht. Wir sind sehr traurig“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Ingo Wellenreuther MdB. „Helmut Kohl war ein großer Staatsmann, der Kanzler der Deutschen Einheit und ein großer Europäer“, so Wellenreuther weiter. „Helmut Kohl war aber […] » weiterlesen

16. Juni 2017

Trauer um Bundeskanzler Helmut Kohl

Der CDU-Landesvorsitzende und stellvertretende Ministerpräsident Thomas Strobl hat mit großer Betroffenheit auf den Tod Helmut Kohls reagiert: “Die CDU Baden-Württemberg trauert um einen großen Staatsmann und Europäer.” “Helmut Kohl hat erkannt, dass die Wiedervereinigung mehr ist als die Summe zweier Teile, dass der Euro mehr ist als eine gemeinsame Währung. Die deutsch-französische Freundschaft hat er […] » weiterlesen

16. Juni 2017

CDU Deutschlands trauert um Helmut Kohl

Die CDU Deutschlands trauert um ihren ehemaligen Parteivorsitzenden, Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl. Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Familie. Im Namen aller Mitglieder würdigte die Vorsitzende der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel den Verstorbenen: „Die Nachricht vom Tode Helmut Kohls ist eine der Nachrichten, die uns alle innehalten und still werden lassen, […] » weiterlesen